Service-Hotline: +49 2721 6006-0, Mo - Fr von 07:30 Uhr - 16:30 Uhr
  < >  
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Schutzdetektor

313

Schutzdetektor

  WAS DIESES PRODUKT AUSMACHT   Der Schutzdetektor bietet Sicherheit... mehr

 

WAS DIESES PRODUKT AUSMACHT

 

Der Schutzdetektor bietet Sicherheit bei der Testung und Harmonisierung von Substanzen.

Sowohl beim Austesten als auch beim Harmonisieren bestand bislang die Unsicherheit, dass das Schwingungsmuster der am Bioresonanzgerät angeschlossenen Person bzw. des Tieres die zu testende Substanz beeinflusst.

Erfahrene Therapeuten wissen, wie empfindlich gerade hochpotenzierte Substanzen sind.

Mit dem Schutzdetektor sowie dem Schutzbecher können diese Probleme ausgeschlossen werden.

Nach einem zum Patent angemeldeten Verfahren werden die Schwingungsmuster der Substanz nur zur Übertragung in den Kreis gegeben, aber nicht von dem Kreis zur Substanz übertragen.

Damit stehen auch nach dem Testvorgang bzw. nach der Übertragung absolut unbeeinflusste Substanzen zur Verfügung.

Mit dem Schutzdetektor kommen die Schwingungsmuster der getesteten Substanz in den Messkreis, aber nicht die des Bioresonanzgerätes zur Substanz.

Damit bleiben die Substanzen völlig unbeeinflusst, eine wesentliche Voraussetzung für die korrekte Testungen.

Zum Lieferumfang des Schutzdetektors gehört ein 1,5 m langes Anschlusskabel.

 

LASSEN SIE SICH BERATEN

Wir beantworten Ihre Fragen zur Bioresonanz nach Paul Schmidt und den Möglichkeiten des Produkts!

Therapie- und Beratungszentrum
für produkt- oder anwenderbezogene Fragen

Telefon: +49 (0)2721 / 6006 30
Mail: therapiezentrum@rayonex.de

Zentrale
für allgemeine Fragen

Telefon: +49 (0)2721 / 6006 0
Mail: info@rayonex.de

 

PRODUKTE IM VERGLEICH

       
  Schutzdetektor Spitzdetektor Kugeldetektor
Kennzeichnung CE-Kennzeichnung CE-Kennzeichnung CE-Kennzeichnung
Besonderheiten

Bietet Sicherheit bei der Testung und Harmonisierung von Substanzen


Leitet die Schwingungsmuster der Substanz direkt an den Schwingkreis weiter


Die Original-Substanzen bleiben unbeeinflusst

Eignet sich für die Akupunkturschwingungstherapie

Appliziert spezifische Frequenzen der Meridianpunkte auf die Haut

Isolierung am Schaft sorgt für Therapeutenschutz

Kein direkter  Kontakt mit dem Schwingkreis des Patienten, bzw. des Tieres

 Die 10 mm große Kugel an der Spitze des Detektors hat eine breite  Aufsatzfläche, optimal zum "abrollen" von energetisch gestörten Bereichen auf der Haut

Eignet sich z. B. hervorragend zur Harmonisierung bzw. energetischen Entstörung  von Narben

Zur Harmonisierung notwendige Frequenzen werden in kreisenden Bewegungen appliziert

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Vielen Dank für die Abgabe Ihrer Bewertung! Sie erhalten in wenigen Minuten eine Bestätigungs-E-Mail. Bestätigen Sie den Link in dieser E-Mail um die Bewertung freizugeben. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner, in seltenen Fällen kann es sein, dass die Bestätigungs-E-Mail irrtümlich dort eingeordnet wird.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut
Angeschaut:
Nach oben