Service-Hotline: +43 (0)662 941439
  < >  
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rayoscan mit Akupunktur Hard- und Software für Rayocomp PS 1000 polar 4.0

Rayoscan mit Akupunktur Hard- und Software für Rayocomp PS 1000 polar 4.0

46091
Menge

Produktdetails

 
inkl. Rayoscan Elektrodenkabel 60 cm und 100 Rayoscan-Pads für Rayocomp PS 1000 polar 4.0... mehr
"Rayoscan mit Akupunktur Hard- und Software für Rayocomp PS 1000 polar 4.0"

inkl. Rayoscan Elektrodenkabel 60 cm und 100 Rayoscan-Pads für Rayocomp PS 1000 polar 4.0 (Art.-Nr. 46091)

Mit dem Rayoscan und der Akupunktur-Analyse wird im Rayocomp PS 1000 polar 4.0 eine EKG-basierende, automatische Bereichswerttestung durchgeführt. Nachdem der Klient mit dem Rayocomp PS 1000 polar 4.0  über einen Flächendetektor und 4 EKG-Pads zur Ableitung verbunden wurde, werden alle relevanten Frequenzgrundwerte, die in Beziehung zu den Meridianpunkten stehen, im Frequenzband einzeln auf den Organismus gegeben. Der Rayocomp PS 1000 polar 4.0 misst die qualitative Veränderung des Herzschlags und bewertet diese energetisch.

Konkret kann das Messsystem direkt ermitteln, wie viele energetisch belastete Meridianpunkte in jedem der 12 Haupt- und 2 außerordentlichen Meridiane zu finden sind, welcher Meridian (Yin und Yang) in Bezug auf seine Gesamtlänge und die Anzahl der energetischen Störungen besonders  behandlungsbedürftig ist (relative Gewichtung) und ob ein Meridianpunkt tonisiert oder sediert werden sollte, um energetisch harmonisiert zu werden.

Mit Hilfe einer punktgenauen Visualisierung bekommt jeder Therapeut in Kürze ein umfängliches Bild zu jedem der 12 Haupt- und 2 außerordentlichen Meridiane in Bezug auf energetische Störungen der einzelnen Meridianpunkte.

"Rayoscan mit Akupunktur Hard- und Software für Rayocomp PS 1000 polar 4.0"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rayoscan mit Akupunktur Hard- und Software für Rayocomp PS 1000 polar 4.0"
Bewertung schreiben
Der Vertrieb von Rayonex Produkten unterliegt strengen Regeln. Wir behalten uns deshalb vor einzelne Bewertungen nicht zu veröffentlichen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben